Service

Das war der 15. Fachdialog Gender

Service

Das war der 15. Fachdialog Gender

Eine Zusammenfassung von unserer Tagung am 15.12.2014

Diversity ist aufregend bunt! Diversity ist vielfältig normal! Dies ist das Ziel von Managing Diversity in Betrieb und Verwaltung – besonders dort, wo es heute noch keine Selbstverständlichkeit ist.

zwei einander zugewandte Köpfe ver.di Fachdialog Gender

Unter der Überschrift „Transfer in die Arbeit der Interessenvertretung?!“ standen am 15. Dezember 2014 beim 15. Fachdialog Gender entsprechend folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Welche Diversity-Kategorien – möglicherweise auch in Kombination im Sinne der Intersektionalität – sollen aufgrund ihrer Relevanz für Interessenvertretungen in Betrieben und Verwaltungen vertiefend bearbeitet werden?
  • Welche Chancen und nächsten Schritte der Umsetzung existieren?
  • Welche Institutionen und Akteur_innen können dazu beitragen? Welche Bedeutung kommt dabei den Gewerkschaften und Möglichkeiten der Vernetzung zu?

Auf der rechten Seite stehen einige Dokumente unseres Fachdialogs zum Download als PDF bereit:

  • Programmablauf zum 15. Fachdialog Gender am 15. Dezember 2014
  • Begrüßungsansprache von Stefanie Nutzenberger, Bundesvorstandsmitglied von ver.di
  • Präsentation bao: Vorstellung des Projekts "Dive_In"
  • Präsentation Charta der Vielfalt / von Hardenberg: Arbeit, Ziele und Zukunft der Initiative "Charta der Vielfalt"

Und hier noch einige Bild-Impressionen von unserer spannenden und sehr erfolgreichen Veranstaltung: