Diversity

Keimzelle der Nation?!

Diversity

Keimzelle der Nation?!

Familien(-politik) und rechte Werte
Populismus vs. Demokraie animaflora, #150217527, Fotolia.de Es steht nichts weniger auf dem Spiel, als das Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft!

In Deutschland und Europa ist derzeit ein Erstarken rechter Einstellungen zu beobachten, die sich zunehmend in Wahlerfolgen rechtspopulistischer Parteien widerspiegeln. Vor diesem Hintergrund warf das Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Zukunftsforum Familie e. V. einen Blick auf das Verhältnis von Rechtspopulismus und Familien(-politik).

Gemeinsam mit insgesamt 180 Gästen diskutierten wir, wie den Entwicklungen auf den unterschiedlichen Ebenen zu begegnen ist und gingen der Frage nach, welche Angebote eine solidarische und auf Vielfalt ausgerichtete Politik geben kann.

Am 31. Mai wurden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung familienpolitische Positionen von rechtspopulistischen Akteuren thematisiert.

Auf einer Fachtagung am 01. Juni standen Strategien und Ansätze in der Bildungsarbeit in der Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Positionen und Familienbildern im Mittelpunkt.

Die Dokumentation zu dieser Veranstaltung steht hier als PDF bereit: