Termine

Konferenz "Cloud und Crowd"

Veranstaltungen
21.03.2017, 09:00 – 17:00Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

Konferenz "Cloud und Crowd"

Plattformen, Wertschöpfungssysteme und Organisation von Arbeit nachhaltig gestalten
Termin teilen per:
iCal

Wie verändern Cloud- und Crowd-Strategien die Wirtschaft und die Arbeitswelt? Was sind die zentralen Entwicklungslinien und vor welchen Herausforderungen stehen wir aktuell?

Interessiert an Forschungsergebnissen, Erfahrungsberichten und Gestaltungsansätzen? Dann lädt euch das ISF München sehr herzlich im Namen des Projektverbundes zur Konferenz nach München ein!

Freut euch auf ausgewiesene Expertinnen und Experten, spannende Diskussionen und auf einen lebhaften Erfahrungsaustausch in sechs Werkstätten! Euch erwarten u.a.

  • Keynotes von Eva Zauke (Development Executive LoB Digital Assets & IoT, SAP SE) und
  • Dr. Rainer Kallenbach (CEO, Bosch Software Innovations GmbH) sowie
  • eine hochkarätig besetzte Podiumsdebatte u.a. mit Christiane Benner (Zweite Vorsitzende der IG Metall) und
  • Lothar Schröder (Mitglied des ver.di Bundesvorstands).

Die Konferenz findet im Rahmen des Projekts „Herausforderung Cloud und Crowd – Neue Organisationskonzepte für Dienstleistungen nachhaltig gestalten“ statt.

„Herausforderung Cloud und Crowd“ ist ein Verbundprojekt unter Leitung des ISF München und in Zusammenarbeit mit der Universität Kassel, der Ludwig-Maximilians-Universität München, IG Metall, ver.di und andrena objects ag. Es wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und im Rahmen des Forschungsprogramms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ in enger Zusammenarbeit mit dem Projektträger Karlsruhe (PTKA) durchgeführt.

Das Programm mit näheren Informationen zur Veranstaltung findet ihr unten zum Download als PDF.

Die Anmeldung läuft noch bis 20. Februar 2017!