Broschüren

CD-ROM: Gender in der Bildungsarbeit

Service

CD-ROM: Gender in der Bildungsarbeit

Eulenskulptur aus Metall Heike Werner Eule

CD-ROM: GENDER IN DER BILDUNGSARBEIT (GeQuaB)

Die interaktive Dokumentation zum Projekt

Textbearbeitung und Inhalte:

Carola Schwirn, Ilona Schulz-Müller und Volker Kurzweg

Herausgeberin:

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bundesverwaltung, Bereich Gewerkschaftliche Bildung und Bereich Genderpolitik

Erscheinungsjahr: 1. Auflage, September 2007

Format: interaktive CD-Rom.

Mit der CD wird das Projekt vorgestellt, das ver.di gemeinsam mit anderen Partnerinnen und Partnern zum Thema "Gender in der Bildungsarbeit "durchgeführt haben.
In diesem Projekt ging es um die Gewinnung und Ausbildung von Kolleginnen und Kollegen, die aus der Geschlechter-Perspektive auf ver.di und unsere Bildungsarbeit schauen und zukünftig einen Beitrag für mehr Geschlechter-Demokratie in Seminaren und anderswo leisten können. Es werden die Teilnehmenden am Projekt und einige Arbeitsergebnisse vorgestellt. Ziel ist es in der Arbeit in Gremien, bei Seminaren u.ä. von der Kompetenz dieser Kolleginnen und Kollegen kräftig Gebrauch zu machen.

Aus dem Inhalt "Gender in der Bildungsarbeit":

  • Das Projekt
    Beschreibung des Projektes.

  • Teilnehmende von ver.di
    Die Teilnehmenden stellen sich vor.

  • Praxisprojekte
    Einblick in die im Rahmen von GeQuaB durchgeführten Projekte.

  • Arbeitshilfen & Materialien
    Hinweise auf Broschüren, Studien und Verweise auf Link-Listen.

  • Angebote & Kontakte
    Daten zu Ansprechpartnern/innen und Informationen zu Lehrgängen.

  • Alles Gender oder was?
    Spielerische Einstimmung auf das Thema Gender.

Die CD-Rom "GENDER IN DER BILDUNGSARBEIT" kann im Bereich Genderpolitik der ver.di Bundesverwaltung bestellt werden. Mail an gender-politik@verdi.de