• 1 / 3

Aktuelle Meldungen

Eine geschlechtsneutrale Wirklichkeit gibt es nicht!

Deswegen berücksichtigt Gender Mainstreaming bei allen gesellschaftlichen Vorhaben die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern.

Bei ver.di hat Genderpolitik seit 2001 einen festen Platz. Bleiben Sie dran und diskutieren Sie mit!

Newsletter von Gender in ver.di

Alle zwei Monate die aktuellsten Infos zu unseren Themen? Einfach hier zum Newsletter eintragen! Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.

Anmeldung zu unserem Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname


* Pflichtfeld

Kontakt

  • 1 / 3

Links

  • 1 / 3

Projekte innerhalb von ver.di: